Motor Show International Motorshow Luxemburg 2021 : unumgänglich, zehnmal mehr als eine!

Nur noch einmal schlafen, bis zur offiziellen Eröffnung des International Motorshows Luxemburg, am 19. November um 14.00 Uhr. Eine Veranstaltung, die sich einen Neuanfang gönnt, mit dem Ziel, sich mehr denn je als unumgängliches Treffen zum Jahresende für alle Fans von zwei und vier Rädern im Großherzogtum zu etablieren… Und vor allem eine IMS Luxembourg, welche man aus mindestens zehn guten Gründen nicht verpassen darf… 

1.Zwei Jahre später …

Die Gesundheitskrise hat natürlich auch uns getroffen. Nachdem die International Motorshow 2020 ausgelassen hatte, ist sie nun wieder da! Zwar ist der Auto- und Motorradmarkt in dieser nach wie vor heiklen Zeit Turbulenzen ausgesetzt, aber das Publikum wird wieder in die Palais von Luxexpo – The Box einziehen können, um die besten Marken zu treffen! Die Maschine ist wieder in Bewegung… 

2.Es ist schon morgen !

Die Zutaten, die seit mehr als 20 Jahren den Erfolg der IMS Luxembourg ausmachen, werden zwar immer noch vorhanden sein, aber die Veranstaltung hat mehr denn je die Absicht, den Zeitgeist in Bezug auf Mobilität und Lösungen für die Zukunft zu treffen. Und das haben auch die Markenvertreter verstanden. Das Ergebnis: Das Publikum kann das Angebot der Hersteller im Bereich der neuen Energien unter die Lupe nehmen. Eine Motorshow, die mehr denn je in Bewegung ist… 

3.Zweiräder im Fokus

In den Reihen von Pole Position hat das Motorrad mindestens den gleichen Stellenwert wie das Auto! Die privilegierten Kontakte zu den Marken haben dazu geführt, dass die wichtigsten Akteure des Marktes anwesend sein werden, um ihre neuesten Modelle vorzustellen. Und es ist allgemein bekannt, dass sich Biker während Herbst und Winter auf die nächste Saison am Lenker vorbereiten…

4.FIM Historic Event : die Austellung !

Als Beweis für die Bedeutung, die dem Motorrad im Rahmen der IMS Luxembourg beigemessen wird, ist Pole Position stolz, eine großartige Ausstellung zum Thema “70 Jahre technologische Entwicklungen im Rennsport” ankündigen zu können! Das FIM Historic Event, das in enger Zusammenarbeit mit der berühmten Fédération Internationale de Motocyclisme (FIM) ins Leben gerufen wurde, wird außergewöhnliche Rennmaschinen präsentieren und einen interaktiven Teil beinhalten, der den Besuchern die Möglichkeit gibt, Augen und Ohren zu füllen! Unbedingt sehenswert…

5.Hypercars im Rampenlicht

Auch die Welt der Passionsautos wird nicht zu kurz kommen! So wird der Palais 9 mit den Marken BMW, Mercedes, Alpine, Honda, Hyundai, Polestar, Aston Martin, Jaguar, Lotus, Range Rover, Volkswagen, Audi, Skoda, Cupra, Bentley, Ford, Mustang und Porsche sehr stolz sein! Wer bietet mehr? Als Sahnehäubchen gibt es ein Dutzend Supersportwagen und Hypersportwagen zu sehen, darunter Corvette C8, Mercedes-AMG GT Cabrio, Ford GT40, Maserati MC20, Audi R8, Bentley Continental GT, Porsche Cayman GT4, Lamborghini, Aston Martin, Lotus und viele mehr.

6.Die Boliden von Ogier und Neuville anwesend!

Und was ist mit dem Motorsport? Während sich die Meisterschaften tendenziell über das ganze Jahr erstrecken und das Konzept der Zwischensaison alt aussehen lassen, hat sich die IMS Luxemburg die Anwesenheit mehrerer Champions gesichert. Angefangen beim DS3 WRC des Franzosen Sébastien Ogier bis hin zum Hyundai i20 Coupé WRC des Belgiers Thierry Neuville! Eine hervorragende Möglichkeit, am Wochenende des Finales 2021 im Rahmen der ACI Rally Monza in die Atmosphäre der World Rally Championship einzutauchen!

7.Die FIA Rally in Luxemburg !

Die FIA Rally Star wurde von der Fédération Internationale de l’Automobile ins Leben gerufen und ist ein ehrgeiziges Programm zur Erkennung junger Talente, die die Weltmeister von morgen werden wollen! Die erste Etappe der FIA Rally Star wird von zahlreichen ASN’s, darunter auch der Automobile Club du Luxembourg, durchgeführt. Ein Erkennungssystem, das insbesondere über den digitalen Autosport, auch SIM-Racing genannt, läuft. Anlässlich der International Motorshow Luxembourg 2021 werden am Stand des ACL die offiziellen Simulatoren des FIA Rally Star zu testen sein.

8.The Circus Trial Tour

Die IMS Luxembourg, das ist auch Live-Action! Im Herzen von Luxexpo – The Box wird Fred Crosset mit seiner berühmten Circus Trial Tour zurückkehren! Dieser Gleichgewichtsspieler, der mit den Gesetzen des Gleichgewichts und den Balken der Hallen flirtet, lässt es sich nicht nehmen, seine Shows interaktiv zu gestalten und das Publikum so oft wie möglich zur Mitarbeit aufzufordern. Das Ganze findet in einer sehr urbanen Atmosphäre statt… Als große Premiere wird ein elektrisches Trial-Motorrad von Electric Motion die Bühne betreten. Christophe Bruand wird für eine Show der besonderen Art sorgen! Und hier liegt eindeutig ein Backflip in der Luft!

9.Der Stunt nach der Art Arrepiados

Der Stuntspezialist Ricardo Domingos Arrepiado ist wieder auf großherzoglichem Boden! Der Portugiese ist schon lange ein Meister der Abwechslung, und seine Shows sind eine köstliche Mischung aus Motorrad, Quad und Auto! Und was für ein Auto, denn er spielt mit den engen Platzverhältnissen am Steuer eines furchteinflößenden Smart mit rasendem Sound! Sensationen im Innenhof von Luxexpo – The Box garantiert!

10.Zur Freude der Fans

Ausstellung, Action, Aktualität, Geselligkeit – die International Motorshow Luxembourg 2021 hat alles, um die Neugierde zu wecken ! Dieses prestigeträchtige Programm wird durch die Anwesenheit von Künstlern, Buchhändlern, offiziellen Kleidungsstücken und Miniaturen ergänzt. Und dies alles nur wenige Wochen vor den Feierlichkeiten des Jahresende. Und wie man in solchen Fällen sagt, kann es nicht schaden, sich etwas Gutes zu tun… 

In den Neuigkeiten suchen

Fermer Zoomer